Verkehrsfachschule
 
Fahrschule
 
Berufskraftfahrer
 ASF Kurse
Linie
ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger

 

 

Wer muss diesen Kurs besuchen?
Fahranfänger, die in den 2 Jahren ihrer Probezeit im Straßenverkehr auffällig geworden sind.
(1 Verstoß nach Katalog A oder 2 Verstöße nach Katalog B)

Wie läuft dieser Kurs ab?
Der Kurs setzt sich zusammen aus mindestens 6 und maximal 12 Teilnehmern, sowie einem Kursmoderator. Der Kurs besteht aus 4 Sitzungen und einer Fahrprobe, die in einem Zeitraum von mindestens 2 und maximal 4 Wochen abgehalten werden müssen.

Was sind die Ziele dieses Kurses?
Die Teilnehmer sollen sich intensiv mit den Problemen und Schwierigkeiten von Fahranfängern auseinandersetzen und ihre eigene Haltung gegenüber dem Straßenverkehr überdenken, sowie in diesem Kurs lernen, sich auch mit schwierigen und kritischen Verkehrssituationenen auseinanderzusetzen.

Wie melde ich mich an?
Erstmal kommt eine Aufforderung der zuständigen Behörde zur Teilnahme an einem solchen Aufbaukurs. Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter 07381/8799.